Sw-m.png

SW-M

Die SW-M-Serie umfasst mittelgroße Einheiten zur Erzeugung von Trinkwasser. Sie sind für die Entsalzung von Meerwasser mit einem Salzgehalt von bis zu 45.000 mg/l konzipiert. Dabei werden neben Mineralien auch viele weitere unerwünschte Stoffe wie Chemikalien, Bakterien, Viren oder Schwermetalle aus dem Wasser entfernt.

Die SW-M sind kompakte Einheiten, montiert auf einem oder zwei Rahmengestellen. Sie werden betriebsfertig geliefert, sodass Installation sowie Inbetriebnahme vor Ort innerhalb kürzester Zeit erfolgen können.

Anlagenkomponenten

  • Stahlrahmen oder Container
  • Mehrschichtfilter
  • Dosieranlagen
  • Kerzenfilter
  • Anlage für chemische Reinigung
  • Hochdruckpumpe
  • Energierückgewinnung
  • Membranelemente in GFK-Druckrohren
  • Konzentratverdrängung
  • Schaltschrank
  • Messgeräte für Druck, Leitfähigkeit, Durchfluss
  • Regulierungsventile, Druckschalter

Betriebsdaten

Salzgehalt Zulaufwasser: bis zu 45.000 mg/l
Temperatur Zulaufwasser: 10 – 30 °C
Erforderlicher Vordruck: min. 2-3 bar
Salzgehalt Produktwasser: max. 500 mg/l
Wirkungsgrad: 35 – 40 %
Maximaler Betriebsdruck: 66 – 68 bar
Salzrückhalt: ca. 99 %
Energiebedarf pro m³ Produktwasser: ca. 3 – 5 kW

Typ Produktwasser
(m³ / Tag)
SW-M 100 100
SW-M 200 200
SW-M 300 300
SW-M 400 400
SW-M 500 500
SW-M 600 600
SW-M 700 700
SW-M 800 800
SW-M 900 900
WATERTEC T.A. GmbH