Uds.png

Universal Entsalzungsanlagen

Konzeption:

Umkehrosmoseanlagen werden üblicherweise gemäß den Gegebenheiten wie vorhandenes Zulaufwasser oder benötigtes Produktwasser konstruiert und gebaut. Damit lassen sich in der Regel gute Ergebnisse erzielen. Ändern sich jedoch die Gegebenheiten, etwa durch unterschiedliche Einsatzorte der Anlagen, so sind diese bestenfalls noch eingeschränkt nutzbar. Wir haben dieses Problem erkannt und einen Anlagentyp entwickelt, der flexibel und problemlos weltweit, bei unterschiedlichsten Bedingungen, eingesetzt werden kann. Dieser Anlagentyp heißt UDS (Universal Desalination System).

Funktionen & Eigenschaften der UDS-Anlagen:

  • Entsalzung unterschiedlicher Arten von Zulaufwasser – vom salzarmen Brackwasser bis hin zum hochsalzigen Meerwasser
  • Erzeugung unterschiedlicher Arten von Produktwasser – vom Trink- bis hin zum Reinstwasser, unabhängig von der vorhandenen Wasserqualität
  • Betrieb mit variablen Stromspannungen und -frequenzen
  • Kompakter Einbau in isolierte und klimatisierte Container
  • Weltweiter Einsatz in jeder geographischen Gegend mit den unterschiedlichsten Luft- und Wassertemperaturen möglich
  • Vollautomatischer Betrieb, auch mit Onlineüberwachung und -steuerung möglich

Einsatzmöglichkeiten:

UDS-Anlagen stellen in Bereichen mit besonders hohen Anforderungen an Flexibilität und Mobilität die optimale Lösung dar.

Mögliche Einsatzgebiete:

  • auf Schiffen
  • auf Ölfeldern, Ölplattformen
  • in mobilen Camps, auf Baustellen
  • in mobilen Lazaretten
  • in Katastrophengebieten
WATERTEC T.A. GmbH
  •  
  •